mclmclMCL

Akkreditierung

Unsere Laboratorien sind akkreditiert nach ISO/IEC 17025:2005 (STS Nr. 0257).

Akkreditierung bedeutet die formelle Anerkennung der Kompetenz einer Stelle, eine konkrete, im Geltungsbereich der Akkreditierung beschriebene Dienstleistung durchzuführen. (Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS).

Die Akkreditierung beinhaltet eine Wertung des End-Produkts und umfasst die technischen und organisatorischen Kompetenzen des Labors. Eine Akkreditierung ist kein starres Gebilde, sondern wird gepflegt, weiterentwickelt und auch überwacht, um die Qualität der geleisteten Arbeit stetig zu verbessern.
 

Die Akkreditierung umfasst zum Beispiel folgende Bereiche:

 Wissen und Fachkompetenz des Personals, praktische Erfahrung im betreffenden Fachgebiet sowie      ständige Weiterbildung

 Technische Infrastruktur inklusive der Räumlichkeiten und Hilfsmittel

 Qualitätsmanagement: interne Kontrollen, externe Eignungsprüfungen, Nachverfolgbarkeit der   Prozesse von der Blutentnahme bis zur Freigabe der Resultate

 Organisatorische Struktur, Unabhängigkeit und Unparteilichkeit

 Einbezug von Kundenfeedback und Kundenwünschen zur Weiterentwicklung der Dienstleistung


Die Akkreditierung wird für fünf Jahre erteilt und unterliegt einer jährlichen Kontrolle durch das SAS.

MCLMCLMCL